Dienstag, 21. Juli 2009

Juniors Ferienkurs

Unser Sohn hatte sich schon lange einen Ferienkurs gewünscht, allerdings waren damals seine Schwimmkünste noch nicht gut genug. So hat er seit letztem Jahr kräftig schwimmen geübt und bekam zum Geburtstag dann den heiß ersehnten Kanukurs :-)

Gestern ging es endlich los ... und wie bei allem stand am Anfang erst einmal die graue Theorie ... man beachte das gelangweilte Kind ;-)


Dann wurden die Kanus zugeteilt und mit dem jeweiligen Namen des Kindes versehen:


Hmmm ... da fehlt doch noch was? Richtig, ein Paddel braucht man ja auch ... also die nächste Zuteilung :-)
... und nach gaaaanz viel Erzählen ... eeeendlich ... die Kanus werden Richtung Wasser getragen:


Andreas und ich sind dann mit Trevor um den halben See gelaufen, haben eine tolle Hundedame namens Diva kennengelernt ...
... um aus elend weiter Entfernung wenigstens mal die Boote im Wasser zu sehen:


Nach fast 3 Stunden ging es dann wieder zum Bootshaus zurück, diesmal ohne Kanus, denn die werden vom Nachmittagskurs noch benötigt :-)

Alles wieder ausklatern und ...


... ordentlich aufhängen! :-)


Junior war total begeistert, jammerte heute morgen nur ein klein wenig wegen dem Muskelkater und ist jetzt schon wieder auf dem See. Morgen geht es dann das erste Mal in 'wildes' Wasser ... da werde ich wieder versuchen, ein paar Bilder mitzubringen!
.

Keine Kommentare:

Related Posts with Thumbnails