Dienstag, 24. Februar 2009

Schon wieder zwei Paar ... Nr. 14 + 15

Jaja, weiter geht es mit meiner Sockensucht, Strickwut oder wie man es sonst nennen mag ... jedenfalls habe ich wieder zwei Paar fertisch :-)


Die grün-blau-aprikot-gemuschelten sind aus ONLine-Garn mit Baumwolle ... etwas härter und nicht ganz so schön zu verstricken. Da habe ich doch glatt den neuen Nadeln zum Trotz ein klitzeskleines bissel länger gebraucht.

Das grau-blau-weiß-gestreifte Paar ist wieder Regia, auch mit Baumwolle, superknuffig und genial schön zu verstricken ... da habe ich die 'verlorene' Zeit gaaaanz schnell wieder aufgeholt ;-)

Das waren jetzt Knäuel 3 + 4 aus meiner letzten Wolllieferung ... mit Knäuel Nr. 5 ist das 16. Paar in Arbeit und die nächste Wolle hoffentlich schon auf dem Weg zu mir für Socken fast ohne Ende! :-)
.

Samstag, 21. Februar 2009

Dieses Jahr ist echt der Wurm drin :-(

Seit heute morgen habe ich schon wieder einen dicken Hals und zuen Kopf ... bäääh ... die nächste Erkältung hat mich erwischt :-( Seit Anfang des Jahres hatte durchweg immer mindestens einen von uns

Donnerstag, 19. Februar 2009

Neue Stricknadeln ...

Nachdem ich mir inzwischen das dritte Bambusnadelspiel in Stärke 2,0 komplett verbogen hatte, habe ich mich auf die Suche nach neuen Nadeln begeben. In diversen Strickforen wurde immer von KnitPro erzählt und so habe ich mir gleich ein ganzes Set gegönnt. Die Nadeln sind wirklich Klasse! Aus schichtverleimten Buchenholz hergestellt sind sie ungewöhnlich stabil, haben außergewöhnlich lange Spitzen, sind zu dem auch noch lustig bunt und man bekommt pro Spiel 6 Nadeln :-)


Ich bin schlichtweg begeistert!!!! Damit läßt sich superschnell stricken und ich bin wie im Fieber ... mein Fazit: absolut empfehlenswert!!!
.

Montag, 16. Februar 2009

Drei Paar Socken :-)

Die Stricknadeln stehen nicht mehr still und so entsteht weiter ein Paar Socken nach dem anderen fast im Schlaf ;-).


Vorne mein erstes Musterpaar, hinten zwei mal schlichte Streifensocken ... die ersten beiden Knäuel aus meiner Wolllieferung wurden hier verarbeitet ... verkürzte Reihen für die Ferse bei allen dreien :-)
.

Samstag, 14. Februar 2009

Valentinstausch

Dieses wunderschöne Biscornu in meinen Lieblingsfarben hat Heike für mich gemacht und mit all den schönen Sachen auf dem Foto zu mir geschickt:


Vielen Dank, liebe Heike ... ich bin immer noch ganz platt, was da alles aus dem Paket zum Vorschein kam! Du hast mir eine riesige Freude bereitet :-)
.

Freitag, 13. Februar 2009

So was blööödes :-(

Vor einiger Zeit schon wurde ich von Heike gefragt, ob ich mit ihr zum Valentinstag ein Biscornu tauschen möchte ... ja, na klar wollte ich!!! Und so habe ich mich auf die Suche begeben ... nach einem schönen Muster, einem tollen Stoff und passendem Garn für genau dieses Ereignis. Nach einigen Überlegungen hatte ich mich dann entschieden - Leinen sollte es sein, bestickt mit weinrotem Herzmuster ... das erschien mir gut für den Valentinstag. Also kramte ich meinen zweiten Stickrahmen raus, spannte das Leinen ein und stickte los. Mitte Januar hatte ich die reine Stickerei dann fertig, kam aber noch nicht gleich zum Zusammensetzen, da hier einer nach dem anderen krank geworden war.

Als es dann endlich so weit war ... oh Schreck ... da hatte sich der Stoff im Rahmen schrecklich verzogen. Da ich so was noch nie hatte, gab ich die Hoffnung noch nicht auf und dachte, dass ich das beim Zusammensticken noch richten kann ... leider erfüllte sich meine Hoffnung nicht :°-( und das Biscornu sah einfach schrecklich aus ... total verzogen, fast rechteckig!

Nein, so ein verzerrtes Teil konnte und wollte ich Heike auf keinen Fall zukommen lassen! Aber mir lief die Zeit davon und dieses für meine bescheidenen Stickkünste doch sehr aufwendige Zählmuster würde ich sicher nicht mehr fertig bekommen. Außerdem fand ich es für meine anderen Stoffe nicht sehr passend ... und so suchte ich wieder ... neuen Stoff und neues Muster.

Auf den letzten Drücker habe ich dann ein neues Biscornu fertiggestellt, ein paar Kleinigkeiten für Heike dazugelegt und das Ganze dann auf die Reise gegebenen. Pünktlich zum 14.02. hat sie dann ihr Paket noch bekommen:


Liebe Heike, ich hoffe, Du hattest an dem zweiten Biscornu trotzdem Deine Freude *wink*
.

Freitag, 6. Februar 2009

Noch mehr ...

Sockenwolle!!!

Jetzt habe ich reichlich zu stricken, denn ich habe Nachschub bekommen:


Regia und ON-Line in den verschiedensten Farbzusammenstellungen, jeweils mit Baumwollbeimischung, damit die Füße auch im Frühjahr bei Laune gehalten werden. Bin schon sehr gespannt, was daraus entsteht ...
.

Erwischt ;-)

Mein Sohn will seine 'Gute-Laune-Socken' ja kaum noch hergeben und so haben wir einen Kompromiss geschlossen: er durfte sie anbehalten, ich durfte sie mit 'Inhalt' fotografieren ;-)


Das war das zweite Paar für meinen Sohn, auch hier mit verkürzten Reihen, was zu besserer Passform geführt hat, gestrickt aus Regia Winter Color mit 2,0er Nadeln ... die nächsten Paare sind in Planung, u.a. aus den Resten aller bisherigen Socken, dann mit jeweils passenden einfarbigen Bündchen und Spitzen.
.

Mittwoch, 4. Februar 2009

Massenproduktion in stiller Zeit

Durch Krankheit in der ganzen Familie einschließlich mir selber und sonstiger Lebensumstände, die zur Zeit etwas aus dem Rahmen fallen, komme ich zu nix ... außer stricken. Komischerweise geht das wieder wie früher ohne nachzudenken und so entsteht hier ein Paar Socken nach dem anderen. Noch hält mein Arm durch ... meiner Meinung nach, weil die Strickstücke federleicht und klein sind ... und so wächst mein Sockenbestand unaufhörlich an :-)


Das grüne Paar ist aus Regia Cotton Stretch, das blaue Paar aus Regia Cross Over, beide mit 2,0er Nadeln gestrickt ... das vordere Paar aus Opal Hundertwasser Autobusfenster, mit 2,5er Nadeln, weil mir die Socken sonst zu fest wurden. Hier mußte ich das erste Mal ribbeln, um mit dickeren Nadeln dann neu zu stricken. Den verkürzten Reihen für die Ferse bin ich bei allen Paaren treu geblieben ... die kann ich jetzt im Schlaf ;-)

Zwischendurch habe ich noch ein Paar Babysöckchen aus einem Rest der Cross Over gestrickt, habe aber vergessen, vor der Weitergabe noch ein Foto zu machen :-( Außerdem ist Fabians zweites Paar fertig ... auch (noch) kein Foto, weil sie zur Zeit als Schlafsocken an seinen Füßen sind!!! Er liiebt seine Socken :-)

In Arbeit habe ich jetzt mein erstes Paar Mustersocken! Drolligerweise geht auch Musterstricken schon wieder ohne Nachdenken ... ich hatte wirklich gedacht, ich würde länger brauchen, um wieder so in Schwung zu kommen beim Stricken ...

Auch andere Sachen habe ich noch in Arbeit ... aaaaaaaaaaaaaaaaber die sind noch geheim und dürfen erst später gezeigt werden :-))))

Hmmm ... war doch trotz allem eine produktive Zeit der Stille, oder??? ;-)
.
Related Posts with Thumbnails