Montag, 30. Mai 2011

Geburtstagsüberraschung :-)

Zeigen muß ich Euch unbedingt, was mein 11jähriger Sohn mir für eine tolle Geburtstagsüberraschung bereitet hat:

Bild

Vor einiger Zeit machte er eine Fotoserie von Trevor, dem Wollmonster und kam dann irgendwann an: 'Mama, welches gefällt Dir denn davon am besten?' Naja, und ich habe mir dann halt eins ausgesucht, ohne mir dabei was zu denken. Dann hat er sich irgendwann heimlich die SD-Karte eingesteckt, ist zu unserem Fotografen am Ort, hat von dem ausgesuchten Foto einen Abzug machen lassen, hat einen Bilderrahmen dazu besorgt, das ganze dann mühsam in Geschenkpapier verpackt und mich am Samstag damit völlig überrascht:


Ja, ich hatte einen schönen Geburtstag, wenn auch ohne Wollefest in Leipzig, dafür jetzt aber wieder mit funktionierendem Notebook :-)

Schönen Wochenstart für Euch :-)
.

Sonntag, 29. Mai 2011

Aus Falklandwolle ...

... wunderschönes, selbstgesponnenes Garn habe ich kürzlich von Dachbodenspinner bekommen:

Einmal schlicht und einmal mit eingesponnenen kleinen Perlen. Demnächst stricke ich mir daraus eine Marella ... wenn mir nicht noch ein anderes Muster dafür unter die Finger kommt ;-)

Als Dankeschön habe ich dann Socken gestrickt und nachdem die nun bei ihr angekommen sind, kann ich das alles endlich zeigen:


Liebe Namensvetterin ... auch hier nochmal herzlichen Dank für das wunderschöne Garn. Ich freue mich schon aufs verstricken! :-)

Schönes Restwochenende für Euch :-)
.

Freitag, 27. Mai 2011

Kleines Tuchupdate ...

Ich habe weitergestrickt an meinem Smaragdwald:

Inzwischen ist es so groß, dass ich es nicht mehr ausstrecken kann trotz 1,50 m Seillänge ... es wächst :-)

... und das Engelchen beschützt es gut ;-)


Bin jetzt erstmal wieder mehr oder weniger off ... morgen wird das Notebook ausgetauscht und ich muß noch Datensicherung machen und danach dieses Leihgerät platt machen .

Schönes Wochenende für Euch :-)
.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Schnell mal zeigen ...

... muß ich meine '"Nebenbeistrickerei". Nachdem ich die beiden Ü-Socken-Paare fertig habe, brauchte ich was für die Seele und so entsteht jetzt aus dem grünen Uru-Lace-Garn aus meinem letzten Ü-Packerl eine LazyLara:

Das Garn ist phantastisch, kuschelweich und wunderbar zu verstricken ... nochmal vielen Dank, Andrea :-) Und ... ich habe wieder mal nur einen Maschenmarkierer im Einsatz ... ein wunderschönes, farblich passendes Engelchen:


Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Sonntag, 22. Mai 2011

Und noch ein Üüü ...

... ist hier angekommen, diesmal von Andrea. Nach den Problemen, die ich hier mit meinem Notebook habe, war das ein wunderschönes Pflaster für die Seele:

Wieder so wunderbare Grüntöne und ich bekomme sie wieder nicht aufs Foto gebannt. Links die beiden Knäuel sind schon gut getroffen, rechts der Strang ist nicht grau, sondern ein zartes Grün in verschiedenen Abstufungen, in das ich ganz verliebt bin :-) Vorne ist noch ein toller Zopf Polarfuchs, den ich jetzt auch mal testen kann und das ist wirklich grau :-)

Liebe Andrea, das Packerl kam wirklich zu einem Zeitpunkt ... das war ein Seelentröster ... viiiiiiielen Dank für die tollen Farbtupfer :-)

Einen tollen Wochenstart für Euch :-)
.

Samstag, 21. Mai 2011

Kurze Meldung ...

... aus der Versenkung :-( Mir hat es mein Notebook zerlegt, mußte etwas neues Gebrauchtes besorgen und bin jetzt heftig mit der Konfiguration und Installation beschäftigt *grmpf* Es dauert noch etwas ... eventuell muß ich sogar nochmal austauschen, weil sich auch hier schon Macken gezeigt haben ... bin total bedient.

Etwas suuuuuuuuuuperschönes gab es aber auch noch ... ich hatte heute doch tatsächlich noch ein zweites Überraschungspackerl!!! Was sich da tolles drin befunden hat, kann ich allerdings erst zeigen, wenn hier alles wenigstens halbwegs wieder läuft ... also bitte ein wenig Geduld :-)

Angenehmes Wochenende für Euch :-)
.

Mittwoch, 18. Mai 2011

Pure Freude im Karton :-)

Heute mittag bei SaLüs:

Ich wartete auf Kind, Mann und meine Freundin ...

Es klingelte ... ich hin ... dachte noch so: "Andrea ist aber früh dran ... oder kommt das Kind schon? Nöööö, der klingelt nicht, der bollert die Tür ein" ... mache die Tür auf ... da steht unser Postbote, grinst mich an und überreicht mir ... ein Päckchen!!! Huch, ich habe doch gar nichts bestellt ... gucke auf den Empfänger ... ist wirklich für mich ... sehe den Absender und weiß sofort:  ich habe ein Üüüüüüü bekommen *jipppiiihhhh*

Schon allein das bringt mich ja zum Jubeln, aber als ich das Packerl dann aufmacht, stand mein Mund erst einmal offen und die Freudentränchen in den Augen ... aber guckt selber:

Leider gelingt es mir kaum, die schönen Farben aufs Foto zu bannen

Shorty hat mir Grüntöne eingepackt ... pflanzengefärbte Grüntöne ... soooooooooo schöne Grüntöne ... ach, ich komme aus dem Schwärmen nicht mehr raus ... und freue mir hier ein Loch in den Bauch :-D

Liebe Shorty ... auch hier nochmal ein riesig herzliches Dankeschön für diese tollen Färbungen. Ich konnte es nicht lassen, habe meine derzeitigen Stricksocken (sorry, Dachbodenspinner ... ich mach nur ne kurze Pause ) zur Seite gelegt und vorhin erst einmal mit meinem leichtesten Winzling (10g) angesponnen:


Traumhaft ♥♥♥ ... und nein, das ist nicht silber, sondern ein wunderschöner Grünton, den ich leider nicht zeigen kann ... macht meine Kamera nicht :-(

Grüne Freude pur :-))))

Einen schönen Abend noch für Euch :-)
.

Sonntag, 8. Mai 2011

Erwischt ...

... habe ich mal wieder eines unserer Eichhörnchen beim Besuch auf dem Dach der Gartenhütte:

Erstaunt war ich über unser Wollmonster ... er meidet eigentlich den Rasen, jetzt sonnt er sich sogar darauf:

Gebastelt hat unser Sohn ... Hausaufgabe für den Kunstunterricht, Gruppenarbeit ist ein Fantasy-Spiel:

... und gefunden ...


... habe ich in der lichten Buchenhecke eines unserer Amselküken:


Einen tollen Start in die neue Woche :-)
.

Donnerstag, 5. Mai 2011

Ein letztes Mal ...

... gibt es jetzt eine Kükenbilderflut :-) Nachdem die Lütten gestern das Nest verlassen hatten, ging ich vorsichtig auf die Suche nach den Vieren. Als erstes entdeckte ich eines am Zaun des Teiches unserer Nachbarn:

Ich lauschte angestrengt weiter und hörte dann wieder ein typisches Kükengeräusch ... aus Richtung Rutsche, wieder beim Nachbarn ... Nr. 2 beim 'Lauftraining' ;-)

Und weiter horchte ich in der Gegend rum ... Nr. 3 ... als Amselbabysuchbild:

Das hockte mitten im Gestrüpp ... nur die Nr. 4 konnte ich nirgends finden. Wie ich beobachten konnte, wurden die drei Gefundenen prima von Susi und Papa Amsel versorgt. Aber wo bitte war Nr. 4???

Später hörte ich dann ein typisches Kükengeräusch ... aus der Nestecke. Also nochmal eine Suchaktion ... oh jeeeee ... die Töne kamen hinter einem Holzstapel hervor. Wie sollte der Zwerg denn da rauskommen? Vorsichtig habe ich angefangen, das Holz zu entfernen. Erst herrschte Stille, dann kamm ein klägliches Fiepsen und gleich darauf ein Elterntier mit Futter im Schnabel ... also Rückzug meinseits! Beobachten konnte ich leider nichts ... aber ... als ich dann wieder an den Holzstapel kam, gab es kein Kükengepiepse mehr. So hoffte ich, dass auch Nr. 4 heile aus der Ecke rausgefunden hatte. Mehrmals überprüfte ich noch die Holzecke, aber nichts mehr ... Trotzdem haben wir später zu zweit dann den ganzen Stapel abgeräumt, um wirklich sicher zu sein, dass da kein Mini stecken geblieben ist. Nüscht! Und ich war erst einmal beruhigt :-)

Kurz nach dem Mittag hatte ich dann die letzte Gelegenheit, nochmal einen der Zwerge zu knipseln ... der hockte nämlich bei uns auf dem Rasen und rief nach Mama oder Papa:

Susi kam, hockte sich ins Gebüsch und lockte ihr Lüttes lautstark aus der hellen Gefahrenzone in die dunkle Sicherheit der Holunderbüsche :-)))

Ich hoffe, dass ich die Zwerge vielleicht heute nochmal sehe ...

Schönen Tag für Euch :-)
.

Mittwoch, 4. Mai 2011

AmselTV ist nun aus!

Susi beim Brüten


Herr Amsel kontrolliert ;-)

Ich hoffe Ihr hattet Spaß beim Beobachten unserer Amsel Susi, wie sie ihre Jungen aufzog :-)

Mittwoch 04.05.2011
Genau vor 14 Tagen war das erste der 4 Küken geschlüpft
und heute morgen war das Nest leer!


Nun heißt es Abschied nehmen :°-)


Kleines Amselkind auf Abenteuer Leben! :-)

Einfach über Nacht ...

... ist es passiert: die Küken sind ausgezogen :°-( Heute morgen machte ich die Webcam an und fand nur noch ein leeres Nest vor:

Das hier ist übrigens die wilde Konstruktion mit der alten Funk-Webcam, mit der die ganze Zeit AmselTV übertragen wurde:

Und während ich diese Fotos machte, hörte ich den typischen, hohen Pfeifton, mit dem die Amseleltern ihren Kinder rufen. So zog ich mich schnell wieder zurück, suchte vorsichtig mit Blicken die Umgebung ab und dann war mir das Glück hold - ich fand einen der Zwerge wieder:

Auf Distanz konnte ich dann noch beobachten, wie Papa Amsel das Lütte wunderbar versorgte :-)))

Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Dienstag, 3. Mai 2011

Bald heißt es ...

... Abschied nehmen! Heute morgen habe ich über die Webcam beobachtet, dass ein Küken bereits die Flügel richtig streckt und sogar kurzzeitig mal das Nest verlassen hat ... mit flatternden Flügelchen ging es auf den Nestrand, auf das Brett an der Seite und dann wieder in das Nest zurück. Lange dauerts nicht mehr, dann flattern sie aus.

Sie werden auch scheuer ... sie ducken sich weg, wenn ich mit der Kamera komme ... ich muß jetzt extrem vorsichtig sein und eventuell sogar auf Fotos verzichten. Aber heute gibt es nochmal welche:

Und hier nochmal die Puschelchen auf dem Kopf etwas deutlicher:

Ich finde diese Puschelflaumfedern immer zu witzig und kann mich gar nicht satt sehen daran :-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Montag, 2. Mai 2011

Gestrickt habe ich ...

... nach langer Zeit mal wieder etwas und nun sind sie fertig, meine Schafpaten-Socken :-) Sagte ich es schon? Ich liebe dieses Muster:


Und nun starte ich gleich wieder ein neues Paar ... allerdings mit anderem Muster. Mehr wird noch nicht verraten ... nur so viel: die sind dann nicht für mich ;-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Immer voller ...

... wird das Nest, die Lütten wachsen sooooo schnell:

Sorry, die Lichtverhältnisse sind heute nicht so dolle und zum großartig was einstellen habe ich am Nest keine Zeit ... will ja nicht lange stören. Ich mache die Fotos quasi blind, weil ich Zwerg nicht auf das Display der Kamera gucken kann, wenn ich knipsel ... dafür ist das Nest zu hoch und ich zu klein ;-)

Hier kann man die Federn so richtig sehen ... ach ja ... und oben rechts sieht man ein bissel von der wilden Konstruktion, an der die Webcam befestigt ist ;-)

Einen schönen Wochenstart für Euch :-)
.

Sonntag, 1. Mai 2011

Da konnte ich eben nicht ...

... widerstehen:

... und noch eins:

Ich hatte über die Webcam gesehen, dass alle Küken in die entgegengesetzte Richtung gucken ... das mußte ich einfach nochmal knipseln :-)

.

So langsam werden es ...

... richtige kleine Amseln mit Federn:

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell sich aus den rosa Geschöpfen, die aus dem Ei gekommen sind, dann richtige kleine Vögel entwickeln :-)

Einen schönen Sonntag für Euch :-)
.
Related Posts with Thumbnails