Mittwoch, 29. August 2012

Fluffiges ...

... Garn wie in den Anfängen möchte ich immer gerne spinnen, nur gelingt mir das leider schon lange nicht mehr. Nun habe ich mir für meine Suzie den groooßen, langsamen Wirtel gegönnt ...

... habe einen Zopf vom Rad der Zeit rausgesucht, denn ich schon fast zwei Jahre hier liegen hatte aus halbehalbe Merino und Seide ...


... und habe mich dann dran gemacht, einen fluffigen, weichen Faden zu spinnen:

Nun ist es jetzt schon etwas spät, aber morgen werde ich dann hoffentlich mal ein Probestück aus dem Knäuel zwirnen und hoffe, dass ich wirklich ein weiches Softgarn erschaffen habe ...

Wir werden sehen ...

Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Mittwoch, 22. August 2012

Jetzt sieht ...

... man schon ein bissel mehr von meinem Experiment:

Leider kann ich das Tüchlein schon nicht mehr ganz ausbreiten ... die Seilverlängerung möchte ich bei dem feinen Garn allerdings nicht so gerne einsetzen, weil dann die Maschen nicht mehr so gut rutschen. Ich denke aber, dass Ihr trotzdem schon genug sehen könnt :-) Die anfängliche Schieflage, entstanden durch die verkürzten Reihen, habe ich inzwischen fast ausgeglichen ...

Ich berichte weiter ...

Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Montag, 20. August 2012

Experimentierfreudig ...

... bin ich gerade, weil mich ja mein Arm immer noch nicht wirklich wieder mag und ich nicht an meiner unhandlichen Tuchjacke oder dem recht schweren, dicken Mini-Poncho weiterstricken kann.

Aber ... ich möchte stricken! :-(

Deshalb versuche ich jetzt mal, ein Tuch zu mixeln ... aus allem, was ich gerne mag ... Fasern sind Alpaka, Seide und Kaschmir, das Garn Lace und entsprechend schööööön leicht ... die Farben sind natur und türkispetrolirgendwiegrün. Entsprechend stricke ich Streifen und das Ganze dann auch noch mit verkürzten Reihen asymetrisch und vorerst glatt rechts als Halbrund und das ergibt bis hierher:

Ich bin selber total gespannt, ob mir gelingt, was in meinem Kopf so rumspuckt, auf die Nadeln rauszuzaubern ...

Einen angenehm temperierten Dienstag für Euch :-)
.

Freitag, 17. August 2012

Beute gemacht ...

... hab ich heute :-D

Wenn ich nicht stricken, spinnen oder sonstige Dinge mit dem rechten Arm anstellen kann, dann habe ich ohne Kind zuviel freie Zeit und wühle mich *seufz* durchs Internet ... und so kam dann heute der Postbote mit der einen und später habe ich dann meiner Mutter die andere Sache abgeluchst :-) Und nun ratet mal, von wem ich was erjagt habe:

Dieser komische Puschel ist ein Duschschwamm und den brauche ich für die demnächst anstehende Nuno-Filzerei :-) Das Buch wird jetzt meine englische Strickbibel. Es ist schon toll, was da drin alles erklärt ist und ... ich kann jeden Strickbegriff nachsehen. Selbst wenn ich mal den Namen nicht weiß, könnte ich anhand der Bilder bestimmt herausfinden, was was ist ... Vogue Knitting The Ultimate Knitting Book ... ach, das ist wirklich ein geniales Buch für mich verrückte Strickerin :-)

Nun ist mein Kind wieder da und habe hoffentlich nicht mehr so viel Zeit zum internetlichen Geld ausgeben ;-)

Ich danke nochmal allen für die lieben Genesungswünsche ... es geht schon besser, aber leider ist es noch nicht ganz weg ... naja, bald ist hoffentlich alles wieder gut :-)

Schönes Wochenende für Euch :-)
.

Dienstag, 14. August 2012

Zwei, drei ...

... Reihen ... und das immer wieder ... und eh man sichs versieht, ist die Grüne Käthie fertig ;-)


 *huch* Das ging dann jetzt insgesamt doch viel schneller, als ich das vermutet hätte, denn die Spitze von der LazyKaty ist die kürzeste, die ich bisher je gestrickt habe. Und macht trotzdem richtig was her :-) Dieses Tüchlein hat alles, um zu meinem Lieblingsstück zu werden ... Form, Farbe und Kuschelfaktor ... 3 x 1 A :-)

Beim Spannen auf das Puzzle mußte ich allerdings auf männliche Hilfe zurückgreifen ... das klappte alleine noch nicht so richtig wirklich ...

Und nun? Bin ich wieder stricklos ... Jackentuch ist noch viel zu wuchtig, Poncho hat zu dicke Nadeln ... also ... ich suche dann mal wieder was kleines, unbelastendes zum Stricken ...

Vielen Dank für Eure zahlreichen Wünsche ... die tragen ganz sicher auch zur Genesung bei ... es wird immer besser :-)

Schönen Restdienstag für Euch :-)
.

Sonntag, 12. August 2012

Häppchenweise ...

... stricksele ich mich durch meine grüne Käthie ...

Von einer lieben Spinnfreundin habe ich einen genialen, superkuschelweichen, grüüüüünen Strang navajoverzwirnter Polwarthwolle bekommen ... traumhaft kann ich nur sagen. Aber selbst mit diesem fantastischen Anreiz will mein Arm nicht wirklich mitspielen *schnüff* Er verweigert mir sozusagen die Funktionalität *grmpf* Nun ja ... entsprechend ist meine Laune ziemlich im Keller, weil mir natürlich der Ausgleich fehlt ... stricken, spinnen, selbst die Tipselei am Computer ist anstrengend und läuft quasi in Zeitlupe ab, wenn überhaupt ...

... und nu iss genuch gejammert ... hier kommt die grüne SlowmotionKäthie:

Die Anleitung LazyKaty ist von Birgit Freyer und ich hoffe, dass ich die letzten Zunahmereihen bald geschafft habe, damit ich die kleine Spitze stricken kann ;-)

Schönen Wochenstart für Euch :-)
.

Dienstag, 7. August 2012

Blödsinn ...

... kommt mir in den Kopf, wenn ich meine Hände nicht wirklich beschäftigen kann:

Das sind alles Holzdosen oder -schalen, die mein Hausholzwurm gefräst oder gedreht hat und ich jetzt zu einer Flamme zusammengewurschtelt habe  :-)

Vielen Dank für die vielen, lieben Genesungswünsche ... die Schmerzen haben sie schon fast vertrieben ... jetzt muß nur noch die Funktionalität wieder zunehmen, damit ich wieder an die Nadeln kann :-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Sonntag, 5. August 2012

Unfreiwillig ...

... muß ich pausieren :-( Seit Freitag habe ich im rechten Arm eine Schleimbeutel- und eine Kapselentzüdung *jaul* Armbenutzung ausgeschlossen ... oder so ähnlich ... jedenfalls ging am Wochenende handarbeitstechnisch nix.

Beim ArtYarn-Poncho hatte ich vorher noch ein bissel weiter gemacht und so kann ich ein weiteres Bildchen bieten:

Etwas weiter bin ich noch gekommen, bevor ich außer Gefecht gesetzt wurde, aber ein neueres Foto habe ich vergessen zu schießen ... also ... Geduld ... so wie ich auch Geduld haben muß, bis mein Arm mich wieder mag ...

Einen schönen Wochenstart für Euch :-)
.

Donnerstag, 2. August 2012

ArtYarn ...

... habe ich bisher noch nicht gefertigt, aber schon viel auf diversen Blogs bewundert. Und nun ... habe ich welches ohne Zutun :-) Das Kreativwanderpackerl aus dem Spinnforum hat nämlich mal wieder Station bei mir gemacht und ich habe mir einen Strang von Kima rausgefischt ... sattes blaugrün und wuuuuuuuuunderschön und kuschelig. Tja, und dann kommt das große Grübeln ... was damit anstellen ... und letzte Nacht hatte ich die Erleuchtung! Darf ich vorstellen? Der Versuch eines Schulterwärmers:

Sieht ja so noch nicht wirklich spektakulär aus ... meint Ihr ganz sicher ... stimmts? ;-)

Na, dann guckt mal hier:

Das 340g-ArtAyrnKnäuel gegen ein ganz normales mit knapp 100 g ... da mußte schon ein Garnabwickler mit einem besonders langen Stab her und auch der guckt nur noch einen Zentimeter aus dem Knäul heraus :-D

Und dann war da noch ... ein Schnellschußturbotuch ... nach der Anleitung "Flowers on the edge" ... in Quietschfarben aus indischer Seide:

Also ... diese Farben ... nunja ... sind eigentlich erstmal grundsätzlich nicht meine Farben. Allerdings spielen die Chamäleon und sehen immer anders aus:


... und ... das ist Seide und es fühlt sich einfach genial schön auf der Haut an und es glänzt so fein und überhaupt ... ich weiß noch nicht, ob es wirklich bei mir bleibt ;-)

Vorhin war hier heftigtes Gewitter ... das hat mich in meiner heutigen Zeitplanung reichlich nach hinten geworfen, weil ich dabei dann doch den Rechner aus hatte und so muß ich mich jetzt spuuuuuuuuuten ...

Einen wunderschönen Donnerstag für Euch :-)
.
Related Posts with Thumbnails