Donnerstag, 29. September 2011

... und nach ein paar Stunden ...

... im Hause SaLü hat sich Mäxchen schon sehr verändert:

Jetzt läuft alles schön leicht und leise und die Spannungsverstelllung läßt sich wieder drehen ... es macht jetzt Spaß, das Holz anzufassen ... alles ist schon glatt und weich :-)

Nun fehlen noch ein paar kleine Keile, um das Schwungrad dazu zu überreden, dass es an seinem Platz bleibt, der Knecht braucht einen Stopper, damit er nicht immer auf Wandersschaft geht ... sprich: es sind noch Kleinigkeiten zu erledigen und dann kann man mit Mäxchen sicher auch spinnen :-)

Einen schönen Abend für Euch :-)
.

Angekommen II :-)))

Ja ... hier ist schon wieder etwas angekommen ... ein riiiiiiiesiger Karton:

... mit viel schützendem Papier und kleinem Inhalt ... und nach kurzem Zusammenbau stand hier dann

Das Mäxchen :-)
Mäxchen ist ein zweifädiges Spinnrad, was nach kleinen Reparatur- und Restaurationsarbeiten hoffentlich wieder spinnfähig ist. Das Rad läuft völlig leicht und mit ein bissel Unterstützung kann man schon ahnen, wie es laufen wird :-)

Liebe Petra, vielen Dank für dieses süße Rädchen und die ganze Mühe, damit es hier bei mir einziehen kann :-)

Ich geh dann mal schmirgeln, wachsen, ölen ... *wink*

Schönen Tag noch für Euch :-)
.

Mittwoch, 28. September 2011

Angekommen ...

... ist heute mit der Post ein kleiner Jiffibeutel. Ich hatte am Wochenende einen Anhänger bei ebay entdeckt ... in Form einer spinnenden Bäuerin und mal 1 Euro geboten. Was soll ich sagen ... ich habe die Auktion gewonnen und heute kam das gute Stück hier an:

Ursprünglich wohl eine Teilnahmeauszeichnung bei einem Volkslauf (was hat eine Bäuerin am Spinnrad mit einem Volkslauf zu tun?), wird es jetzt als kleines Bild enden. Ca. 14 x 6 cm groß, ziemlich schwer, Kupfer(farben) und echter Hanf ... mir gefällts :-)

Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Sonntag, 25. September 2011

Sonntägliche Gemütlichkeit ...

... wurde vorhin von meinem Sohn bildlich festgehalten ... Mama versunken beim Spinnen:


In diesem Sinne einen schönen Restsonntag für Euch :-)
.

Donnerstag, 22. September 2011

In einer Kiste ...

... versenkt hatte ich meinen vor langer Zeit gestrickten Ishbel, weil ich damals keine Spannmöglichkeit hatte. Bei Umräumarbeiten ist mir das gute Stück wieder in die Hände gefallen. So habe ich mich erbarmt und mal schnell ein paar Nadeln gesteckt:

Sehr kuschelig aus einem gemischten Band aus Merino/Baby Kamel/Alpaka/Maulbeerseide, weich versponnen ... ich kann mich noch gut erinnern, dass ich daran fast verzweifelte, weil mir als Spinnanfängerin die Seide immer zu schnell auf die Spule 'abhaute' ... auseinanderzuppeln hat dann geholfen :-))))

Details in der Sonne

Jetzt freue ich mich richtig, dass ich das Tuch bald tragen kann ...

.

Ich spinne ...

... auch noch mal ... am Rad ;-) Leider viel zu wenig, aber im Oktober bin ich gleich auf zwei Spinntreffen ... da hole ich alles nach *kicher* ... wenn ich mich nicht wieder festquassele ;-)


Das ist ein wunderschöner Kammzug BFL/Seide gefärbt von Christine und ich streichele zuuuuu gerne über die Spule ... es ist so schön weich! Die Spule ist inzwischen schon ein bissel voller ... das Foto hatte ich schon vor ein paar Tagen gemacht ... sagte ich es schon? Die Majacraft-Spulen sind riiiiiiiiiiiiiiiiesig!!! :-)

Einen tollen Donnerstag für Euch :-)
.

Mittwoch, 21. September 2011

Ein Monster ...

... habe ich gestrickt als Tauschobjekt:

Monsterauge :-D
Monstergrinsen :-D
Eine schlichte Nessie
Ach ja ... ich bin immer noch rauchfrei :-) Gestern waren es 7 Wochen und über 1000 nicht gerauchte Zigaretten! Ist schon irre, oder?

Schöne Restwoche für Euch :-)
.

Dienstag, 6. September 2011

Seit 5 Wochen ...

... habe ich keine Zigarette mehr geraucht! Durch Krankheit schmeckte mir zwei Tage lang nix mehr und dann habe ich die Gelegenheit genutzt und nach 37 Jahren leben mit Zigs bin ich jetzt das erste Mal wirklich rauchfrei :-) Und weil ich dadurch ja viel Geld spare, das ich nicht mehr für die Glimmstengel brauche, habe ich mir jetzt selber ein 'kleines' Geschenk gemacht ... eine Riiiiiesin:

Links unten sieht man meine bisherige kleine Wollhaspel, der Rest des zugegeben nicht schönen Fotos nimmt die neue ein ... laut Beschreibung für Stränge bis zu 2,50 m ... eine Riesin eben :-)

Schönen Dienstag noch für Euch :-)
.

Sonntag, 4. September 2011

Hui - jetzt muß ich aber mal ...

... die Spinnweben hier aus dem Blog entfernen *wisch*  Durch Krankheit und Baustellenarbeit wurde hier doch alles ziemlich vernachlässigt. Dafür gibt es jetzt gleich mal eine Bilderflut ;-)

Unser diesjähriges Bauprojekt am Haus neigt sich nun endlich dem Ende entgegen ... die Hausstreicherei war ja schon länger fertig, aber jetzt ist auch der neu gebaute Vorbau gebrauchsfähig:


... dann wurden noch Steine verlegt, um mehr Fläche zu bekommen, damit endlich wieder eine brauchbare Regentonne aufgestellt werden konnte:

Dadurch, dass das Dach ja etwas größer ist als vorher, kommt jetzt noch eine größere Menge Wasser zusammen und prompt ist die Tonne schon zum Überlaufen voll :-)

Ein klitzeskleines bissel habe ich dann auch noch gestrickt ... als Dankeschön für Regina, aus ihrem selbstgesponnenen tollen Garn ein groooße Marella:

während der Strickerei ...
... und fertig gespannt!
Leider kommt es auf diesem Foto nicht so richtig raus, aber die ist wunderschön und tooootal kuschelig!!!

... und jetzt stricke ich wieder mit 'fremdgesponnenem Garn' ... diesmal eine Nessie:


Ich geh dann mal weiterstricken ...

Euch einen schönen Restsonntag :-)
.
Related Posts with Thumbnails