Dienstag, 3. Mai 2011

Bald heißt es ...

... Abschied nehmen! Heute morgen habe ich über die Webcam beobachtet, dass ein Küken bereits die Flügel richtig streckt und sogar kurzzeitig mal das Nest verlassen hat ... mit flatternden Flügelchen ging es auf den Nestrand, auf das Brett an der Seite und dann wieder in das Nest zurück. Lange dauerts nicht mehr, dann flattern sie aus.

Sie werden auch scheuer ... sie ducken sich weg, wenn ich mit der Kamera komme ... ich muß jetzt extrem vorsichtig sein und eventuell sogar auf Fotos verzichten. Aber heute gibt es nochmal welche:

Und hier nochmal die Puschelchen auf dem Kopf etwas deutlicher:

Ich finde diese Puschelflaumfedern immer zu witzig und kann mich gar nicht satt sehen daran :-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ach je, sind die süß! Wir hatten letztes Jahr ein Nest, das wir auch städnig beobachtet haben! Leider verging es viel zu schnell dass sie "Gross" wurden!
LG Petra

P.S.: Danke dass Du Dich als Leserin bei mir eingetragen hast!!!!

katerchen hat gesagt…

ja bald müssen sie selbst für ihr Futter sorgen..
danke für die Bilder aus derKkinderstube

bis dann das katerchen

Related Posts with Thumbnails