Montag, 18. Oktober 2010

Halbwegs wieder ...

anwesend!

Nachdem mich meine Sturzmaleschen ja doch etwas heftiger erwischt hatten, kam es, wie es kommen mußte: hier zogen die Viren ein. Mit Hatschi und Hust, Hust, mit Fieber, Kopfaua und laufender Nase ... bäh, neee ... das braucht man eigentlich so gar nicht. Und immer, wenn einer von uns genesen war, kam es beim anderen wieder an ... auch das braucht man nicht so unbedingt. So lange hatte ich wohl noch nie von einer 'Erkältung'. Und dann habe ich Zug gekriegt und konnte meinen rechten Arm nicht mehr benutzen, natürlich genau an dem Tag, an dem ich zum Elternsprechtag in die Schule mußte ... mit Schniefnase, Husten, Kopfaua und nicht zu bewegendem Arm einfach nur gruselig :-(

Nun gut ... jetzt ist soweit alles wieder i. O. und ich kann auch im Blog wieder loslegen :-)

Mitten in der ganzen Kränkelei war ich noch bei meinem allerersten Spinntreffen ... und es war suuuuuuper! Ich habe viele nette Menschen kennengelernt, die mir bisher nur im Internet bekannt waren ... das ist schon mal Klasse. Dann konnte ich viele Spinnräder das erste Mal sehen, befühlen, in Aktion erleben ... toll! Das war eine schöne Bereicherung. Und gelernt habe ich auch, weil jemand viiiel Geduld mit mir hatte ... nochmals vielen Dank an Richi :-) Sie hat mir gezeigt, wie die Abläufe beim Navajozwirnen sind und ... juchhhuuuu ... ich habe es verstanden und auch umsetzten können! Ist noch etwas viel Drall drauf, aber immerhin:



Ach ja ... nicht zu vergessen ... Elli ist ausgezogen. Mein Ashford Traditional hat einen tollen neuen Platz gefunden, denn bei mir stand sie nur noch rum, seit Juli (das Louet S11) eingezogen ist. Und Simone *wink* hat sich richtig gefreut, weil sie schon immer ein Traddi haben wollte. So ist allen gedient :-)

Einen schönen Wochenstart Euch allen :-)
.

Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Hi,
schön, dass du wieder auf dem Damm bist. Wo war denn dein Spinntreffen?
Liebe Grüße
Sinchen

SaLü hat gesagt…

Oh, Sinchen ... wir waren auf einem wunderschönen Gutshof in Delmenhorst und es war toll. Für mich als Anfängerin waren es natürlich irre viele Eindrücke und mir schwirrte zum Schluß wirklich der Kopf, aber ich habe viel dazu gelernt :-) Beim nächsten Mal bin ich ganz sicher wieder dabei, ist aber leider noch etwas hin ... irgendwann im April 2011.

Spinnerte Grüßles
SaLü

Toby hat gesagt…

Toll, dass du wieder fit und fidel bist und für restlichen Viren und Unwegbarkeiten wünsche ich dir einfach noch eine gute Besserung. Ein Treffen mit Gleichgesinnten ist doch immer wieder sensationell. Mir geht es mit meinen Strickrunden ebenso.
Viele liebe Grüße
Toby

katerchen hat gesagt…

dann ist ja nun ALLES in Butter bei dir..


LG vom katerchen der dich seeeeehr vermisst hat

Related Posts with Thumbnails