Dienstag, 14. Februar 2012

Die Gaudie ...

... hat ein Ende gefunden ... ähm, ich meine natürlich ... ich habe den Schal GaudyManie fertisch :-D Zumindest gestrickt ... ich muß noch spannen und die Troddel basteln. Aber gerade die Troddel machen mir Sorgen. Das Garn ist navajoverzwirnt und ich hab ein bissel Bameln, dass es sich aufdröselt, wenn ich es für die Troddel in kleine Stücke zerteile ... und zum Austesten hab' ich leider nicht genug Garn übrig. Ach ... ich bin unschlüssig, was ich nun machen soll. Aber wenigstens das Gestrick kann ich ja schon mal zeigen:

Für Tipps bin ich immer offen ...

Ein wunderschönes Bergfest für Euch :-)
.

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Also ich finde ihn auch ohne das Gebamsel sehr schön.
LG Iris

Ricolina hat gesagt…

Ja, sehe ich auch so! :))

Ich bin gespannt, wie er aussieht, wenn er von deinem Puzzle kommt...

Gruß Andrea

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Deine Gaudi sieht ja toll aus! Wäre es so schlimm, wenn sich die Troddeln aufdrehen? Vielleicht ist das ja dann gerade der Effekt!

LG Sabine

Toby hat gesagt…

Mach doch bei den Troddeln in die Einzelfäden am Ende einen kleinen Knoten. Dann dürften sie sich auch nicht aufdrehen.
Und ich finde bei dem Schal gehören einfach Troddeln ran - er sieht wirklich jetzt schon toll aus.
Liebe Grüße
Toby

Related Posts with Thumbnails