Mittwoch, 19. September 2012

Geschafft ...

... habe ich die erste volle Spule mit meinem Minstrel und was soll ich sagen? Ich finde es himmlisch mit diesem Rad zu spinnen :-)

Laut Kromski passen 120 g auf eine Spule ... durch konzentriertes Häkchendrehen habe ich was zwischen 140 und 150 Gramm aufgesponnen *freu*

Jetzt 'baue' ich gleich um, wickele den Faden auf einen Knäuelwickler und werde dann auf den Jumbo aus dem Knäuel verzwirnen. Bin sehr gespannt, wie das fertige Garn am Ende aussehen wird ...

Schönes Bergfest für Euch :-)
.

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Das könnte ich dir jetzt schon klauen! :o)))

Liebe Grüße
Andrea

tabata hat gesagt…

Tolle Farbe...:o)) wird bestimmt ein tolles Garn..

Hast Du nicht Bedenken, dass durch das ständige Drehen an den Haken das Bohrloch irgendwann ausleiert?

Ich würde das nicht ewig machen....

Petra hat gesagt…

Hallo SaLü,

ich kann verstehen, dass du so froh bist mit deinem Rad - ich würde meins auch nicht mehr hergeben.

Meine Spulen fassen nicht so viel wie deine ;)

Ich hab´s auch noch nie mit Häkchen drehen versucht...

Weiterhin viel Spaß mit dem Rad.

Alles Liebe aus der Eifel - Petra

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Mir gefällt das Garn jetzt schon!
LG Ute

Isabell hat gesagt…

Das Garn ist wirklich sehr schön! Der Ablick von solchen gleichmäßig vollen Spulen hat schon was :o)

Ich hab gestern auch mein Garn auf den Knäuelwickler gepackt und dann ist das soooo viel verwurschtelt gewesen (innen), dass ich hoffe, noch den einen oder anderen Meter retten zu können. Schaun wir mal ;o)

Ramona hat gesagt…

Mir gefällt die Farbe auch jetzt schon, große klasse.

Liebe Grüße
Ramona

Kima hat gesagt…

Oh - Sommerhimel.. und ich kann das Meer richtig riechen...

ok.. zumindestens einbilden es zu riechen - mit einer Schnupfennase riecht man nicht mehr viel ;)

Bunte Grüße
Claudia

Related Posts with Thumbnails