Montag, 17. September 2012

Häkchen drehen ...

... muß ich erst noch lernen, denn meine anderen Spinnräder haben Schiebehaken. So kippt zur Zeit immer mal wieder ein Garnhügel um ... aber ... ich werde immer besser:

Je weniger umkippt, desto mehr bekomme ich am Ende auf die Spule drauf ... also ein nicht zu verachtetendes Ergebnis, denn ich möchte gerne den kompletten Zopf auf einer Spule unterbringen :-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Toller Faden! Super schöne Farbe!

Liebe Grüße
Andrea

Kima hat gesagt…

Ach wie schön :)))
Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Minstrel - TOLL!
Da hast du dir ein schönes Rad ausgesucht - sehr freundlich und nett.

Viel Freude damit und immer ein gutes Spinngefühl SaLue :)
Bunte Grüße
Claudia

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Manchmal spinne ich nur mit jedem 2. Haken "hin" und jeweils den anderen Haken "zurück". Da kann nichts mehr umkippen. Alles "kuschelt" sich dann schön in die freie Stelle.
LG Ute

Anne hat gesagt…

Oh, ein Neuzugang - wie konnte das passieren. Schön, dass ihr euch so gut versteht und es ist ja auch gut mal im Stuhl zu sitzen - dein Orthopäde wird froh über das Rad sein ;)

Liebe Grüße,

Anne

Related Posts with Thumbnails