Samstag, 19. Juli 2008

Ein wenig sieht man schon ...

Boah ... ich mochte keine Pinsel mehr sehen! Jeder Balken, jeder Sparren ... alles Holz mußte drei Mal gestrichen werden. Alle Fenster je 2 x ... das Brett oben am Haus in über 5 m Höhe immerhin auch einmal ... naja, und die Fassade wurde dann gerollt. Aber mit einer kleinen Rolle, weil sonst die Farbe nicht richtig in den rauhen Putz reinkam :-(

Ein Zwischenergebnis:


Im Vordergrund sieht man die Sparren mit drittem Anstrich trocknen und nein, sie sind nicht krumm ... ich hatte nur den Weitwinkel etwas zu weit aufgerissen ;-)





Mauer zum Nachbarn verputzt, grundiert und gestrichen! Fenster fertig! Rückwärtige Fassade endlich nicht mehr schmuddelgrau-weiß, sondern dezent gelb! H-Profile einbetoniert, Pfosten, Wand- und Fußfette sind schon montiert.




Nur mal so ... die 5 m lange Fußfette wiegt ca. 80 kg und es war immer ein Akt für mich, das Teil zum Weiterstreichen auf den Böcken zu drehen *pfff* Raufwuchten auf die immerhin 2,20 m hohen Stempel konnte mein Mann das gute Stück dann nur mit tatkräftiger Hilfe unseres starken Nachbarn! Dafür war ich schlichtweg zu schlapp :-(

Keine Kommentare:

Related Posts with Thumbnails