Sonntag, 20. Juli 2008

Getestet ... und für wunderbar befunden! :-)

Der große Regen kam und was soll ich sagen: wir durften das erste Mal nach Jahren dabei auf der Terrasse sitzen bleiben, das Rauschen des Regens genießen ohne selber naß zu werden. Genial so eine funktionierende, dichte Terrassenüberdachung :-)))))

Inzwischen haben wir aus Balken der alten Pergola Seitenteile für unser gutes Stück gebastelt:


Auf der anderen Seite ist wieder ein Regal entstanden ... irgendwie fehlte mir sonst etwas ;-) und ein Sonnensegel ist auch wieder angebracht - wir wollen ja nicht gebraten werden. An der leeren Wand soll später noch ein Bild entstehen - ein Fenster, ein Rosenbogen oder eine Gartenpforte ... genau weiß ich das noch nicht - allerdings wohl nicht mehr in diesem Jahr. Erst möchte ich den Rest des Hauses auch noch mit gelber Farbe verhübschen ;-)

1 1/2 Wochen hat es unsere Baustelle gegeben von der Lieferung des Rohmaterials am Montag bis zum großen Regen die Woche drauf am Mittwoch inclusive aller Streicharbeiten, auch die Fassade ... ich denke, für Laien haben wir es doch fix geschafft. Nach und nach folgen jetzt noch die Verschönerungsarbeiten, z. B. fehlt noch eine Regenrinne, aber mit denen können wir uns ja ruhig etwas Zeit lassen ... schließlich müssen wir nicht mehr vor dem Regen flüchten und genießen die Stunden, die wir auf der fast neuen Terrasse verbringen dürfen :-)))))

Keine Kommentare:

Related Posts with Thumbnails