Sonntag, 8. August 2010

Alpaka - jetzt klappts :-)

Was ein anderes Spinnrad doch ausmachen kann. Mit Elli hatte ich doch ziemliche Probleme mit dem glatten Alpaka, das wollte einfach nicht fluppen. Nachdem ich heute mit Juli noch ein bissel BFL versponnen hatte, dieses dann mit einer weiteren Spule BFL von Elli verzwirnt hatte, kam der Gedanke, es doch auszuprobieren ... also eine leere Spule auf Julis Flügel, ein Stückchen Alpaka geholt, losgelegt ... und siehe da: es klappt!!! :-)

Juli 'frißt' mir das Alpaka quasi aus der Hand und es kommt ein halbwegs gleichmäßiger Faden zu stande. Ich kann es gar nicht fassen, denn jetzt ist es ein richtiges Vergnügen :-)

Einen schönen Sonntag für Euch alle :-)
.

Kommentare:

katerchen hat gesagt…

Ideen unt MUT..dann kommen manchmal unerwartete GLÜCKSMOMENTE
LG vom katerchen

Toby hat gesagt…

Hallo Salü,

und so ein dünner Faden - richtig klasse und dir scheint es ja jetzt einen Heidenspaß zu machen - was will man mehr.
Weiterhin viel Vergnügen beim Spinnen und
viele liebe Grüße
Toby

SaLü hat gesagt…

Ach Katerchen, ja ... Glücksmomente :-) Und die konnte ich jetzt soooo gut gebrauchen :-)

Toby, jahaaaa ... das macht jetzt noch mehr Spaß. Ich denke, dass ich nun verstehe, wenn manche Spinnerinnen von 'Ihrem' Rad sprechen ... ich habe meins gefunden :-)

Grüßles
SaLü

lidia hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu DEINEM Rad! Später mal irgendwann probier ich auch das Spinnen und dann erst kann ich mich hineinversetzen:-)
Ich wünsche Dir viel Spinnfreude und liebe Grüße
Diana

Related Posts with Thumbnails