Mittwoch, 20. Juli 2011

Es wächst ;-)

Naja, nicht so richtig wirklich, denn größer wird es ja nicht, aber es nähert sich der Fertigstellung ... das Kardiertier:

... und nochmal von vorne:

Das Zuführungsbrett ist noch nicht befestigt, weil wir unsicher waren, wo es denn nun wirklich am besten angebracht wird ... deshalb die Holzzwinge :-) An der großen Trommel ist schon ein Treibrad dran, zwei weitere fehlen noch. Das große Rad für die kleine Rolle ist auch schon fertig, aber noch nicht befestigungsfähig ... gibt es dann beim nächsten Update :-D

Angenehmen Abend und schönen Donnerstag für Euch :-)
.

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Aha! Aber was machst du damit? Hat bestinnt irgendwas mit der Spinnerei zu tun!?!? Davon habe ich nämlich so gar keine Ahnung!

gruß Marion

Renate hat gesagt…

Also das Kardiertier wird ja klasse *auf den Boden werf und anbetungsvoll nach oben guck* - ich muss mir einen kaufen wenn ich einen haben will :)

Aber was dein Mann kann - alle Achtung

Gruß

Renate

Geli hat gesagt…

Hihihi.... ich stehe auch auf dem Schlauch.... sieht echt spannend aus und ich hoffe du klärst uns demnächst mal auf *lach*

LG
Geli

Renate hat gesagt…

Mit diesem Wunderteil kann man ungeordnete Fasern - z.B. Rohwolle - zum Spinnen vorbereiten oder wenn man fertige Kammzüge oder verschiedene Fasern hat, diese miteinander mischen - für jeden der gerne spinnt und Farben oder Materialien mag eigentlich das non-plus-ultra. zu sehen z.B. hier: http://melinoliesl.blogspot.com/search/label/Kardiert
(ich hoffe Salü hat nix dagegen dass ich den Link gesetzt habe)

Gruß

Renate

katerchen hat gesagt…

also wozu.. brauche ich nicht fragen..
Toll was bei Euch so gebastelt wird..
einen ganz lieben Gruß vom katerchen

Gwen hat gesagt…

Die Maschine gefällt mir sehr gut :-) ob sie wohl zu erwerben ist????

GlG Gwen

Henrys Welt hat gesagt…

Das ist aber sehr spannend. Wir sind gespannt, wie das Kandiertier fertig aussieht und was es kann LOL.
Liebe Wochenendgrüße
Heike & Henry

Related Posts with Thumbnails