Dienstag, 3. April 2012

Bordeaux ...

... hat es mir angetan ... das gebe ich unumwunden zu. So habe ich gestern noch mein restliches BFL/Seide eingeweicht:

... und wollte heute eigentlich die schon angerührte Farbe verbrauchen. Denkste!!! Das war soooooo viel, dass ich die 200 g gefärbt bekommen hab und trotzdem ist noch die Hälfte übrig. Entsprechend muß ich dann wohl nächste Woche ein weiteres Mal färben, ein bissel 'weiße' Wolle hab ich noch. Allerdings ... die Färberei wird ganz sicher nicht meine Lieblingsbeschäftigung ... ich stricke und spinne lieber :-)

Für diese Zöpfe gibt es in meinem Kopf schon ein Projekt. Dünn versponnen soll das irgendwann ein richtig schönes Faröertuch werden :-)

Schönen Dienstag für Euch :-)
.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Hallo SaLü,

deine Färbungen gefallen mir sehr.

Der Färbevirus hat voll zugeschlagen, oder ;)

Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

Sinchen hat gesagt…

Na dann hast du wohl noch etwas Rot für die Ostereier übrig. Bin schon gespannt auf die gesponnene Wolle :)
Liebe Grüße
Sinchen

Gaby hat gesagt…

Ein wunderschöner Farbton ist das geworden ! Das wird sicherlich ein tolles Garn für ein feines Tüchlein !
Liebe Grüße
Gaby

... Bimbi hat gesagt…

Na, Du bist ja schön am Sudeln zur Zeit!! Nächsten Monat werde ich auch mal zu einem Faerbkurs gehen.
Hast Du schon mal Zwiebelschalen ausprobiert? Wunderschönes helles gelb.
Bimbi x

wollzauber hat gesagt…

klauenswerte Kammzüge liebe Salü nach grün kommt bei mir gleich weinrot an zweiter Stelle liegen die auch da wo ich die Socken finde :-)

LG und schöne Ostern Claudia

Related Posts with Thumbnails