Freitag, 20. April 2012

Fast zwei Kilometer ...

... Garn habe ich gestern noch gewickelt, damit die nächsten Projekte gesichert sind. Als erstes ein Lacegarn aus einem Alpaka-Seide-Gemisch für ein groooßes Faröertuch:


Und dann noch Filisilk für die LadyHanna, die ich auch schon ein winziges Stück angestrickt habe:

Die Anleitung ... wie sollte es anders sein ... ist mal wieder von Birgit Freyer :-)

Schönen Freitag für Euch :-)

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Sooo schöne Farben! :))

Die LadyHanna steht bei mir auch ganz weit oben auf der Strickliste... Ich kann mich nur nicht für ein Garn entscheiden ;) ...und dann langweile ich mich mit dem Rvo :P

Bei dir sieht es nicht so aus, als ob du Langeweile hättest :))

Liebe Grüße
Andrea

Anne hat gesagt…

Das Alpaka-Garn könnte ich dir ja mal direkt wegklauen kommen - das brauchst du gar nicht zu verstricken :)
Obwohl - dann würde ich niemals ein tolles Tuch aus dem Garn sehen, daher komme ich nicht klauen....

Ramona hat gesagt…

Schöne Farben hast Du Dir da ausgesucht. Besonders gut gefällt mir der Anfang von dem Tuch. Viel Spaß beim stricken.

Liebe Grüße
Ramona

Tina hat gesagt…

Wow .... gefällt mir. Die LadyHanna stricke ich als nächstes, hab mir grad die Tage maigrüne Wolle von Birgit geholt :-)

Schönes Wochenende für dich und liebe Grüße, Tina

Related Posts with Thumbnails