Samstag, 14. April 2012

Handkarden

Da ich ja rumprobiere mit dem langen Auszug am Spinnrad, wurde mein Gejammer immer größer in Richtung meines Hausholuzwurmes: ich brauch uuuuunbedingt Handkarden, damit ich richtig schöne Rolags machen kann ... sonst klappt es nicht mit dem langen Auszug ...bitte, bitte :-)

Meine Bettelei wurde erhört und so nenne ich jetzt diese tollen Faserbearbeitungspatschen mein eigen:

Und wie sollte es anders sein ... ich habe selbstverfreilich auch gleich rumprobiert ... immer mal wieder ... am Nachmittag und das ist das Ergebnis:

Auf Nachfrage habe ich das Häufchen mal auf die Waage getragen ... ganze 25 g habe ich bisher geschafft und schon tun die Hände weh ... ich hab öfter mal die Finger statt der Wolle erwischt ;-)

Ich mach dann mal weiter ... ich bräucht ja nur noch so 100 g *huch* :-D

Schönes Wochenende für Euch :-)
.

Kommentare:

Ricolina hat gesagt…

Prompte Wunscherfüllung... :))

Musst du jetzt ausbaden *lach*

Tolle Rolags!

Gute Nacht
Andrea

dachbodenspinner hat gesagt…

Nicht die Finger sollst Du kämmen, nur die Wolle!
Ich kenn' das, wenn man so im Schwung ist, ist's egal, aber danach brennt es an allen Ecken.

Liebe Grüße

Sabine

Ramona hat gesagt…

Gute Besserung den Finger, und die Ergebnisse finde ich schön anzusehen. Viel Erfolg weiterhin.

Liebe Grüße
Ramona

Lehmi hat gesagt…

*lach* ja, die Finger sind wirklich in Gefahr bei den Dingern.
Und es ist echt anstrengend, nicht wahr?
Mein Plan war auch ein Rolag pro Tag ... wie gesagt: der Plan war's ;-)))

LG Lehmi

Related Posts with Thumbnails